Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Mitläufer

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das "Gesetz Nr. 104 zur Befreiung von Nationalsozialismus und Militarismus" vom 5. März 1946 formulierte 5 Gruppen, in die die über 18-jährigen Deutschen eingestuft wurden: Hauptschuldige, Belastete, Minderbelastete, Mitläufer, Entlastete.

Stufe IV: Mitläufer
Abert, Friedrich
Altmann, Alois
Barth, Karl
Bauer, Max
Bayerl, Josef
Beinhardt, Karl
Bernreuther, Friedrich
Bickel, Rudolf
Bierlein, Ernst
Blatt, Heinz
Bommel, Gerhard
Bracker, Robert
Brandl, Felix
Brauneiser, Ludwig
Burgdörfer, Friedrich
Burger, Julius
Bäuml, Joseph
Böhmer, Emil
Conrath, Rudolf
Cramer, Christian
Daßler, Adolf
Dehler, Wilhelm
Derks, Gerhard
Dinkel, Hermann
Dippold, Hans
Dürr, Alfred
Eberstein, Friedrich Frhr. v.
Eder, Hermann
Engelhard, Georg
Ertl, Hans
Feneberg, Hermann
Finck, Hermann
Fischer, Josef
Fleischmann, Otto
Frank, Konrad
Fries, Konrad
Froschmaier, Franz
Fröschl, Hans
Fust, Herbert
Förderreuther, Max
Füger, Josef
Fürnrohr, Otto
Gareis, Heinrich
Gatterbauer, Alois
Gollwitzer, Albert
Grasegger, Josef
Hausner, Josef
Heidenreich, Heinrich
Heinle, Karl
Heinz, Richard
Heller, Otto
Henseler, Josef
Herdeg, Hermann
Heß, Walther
Hofmann, Walter
Holz, Alfons
Holzberger, Leonhard
Holzschuher, Wilhelm Frhr. v.
Höllerer, Friedrich
Jehle, Otto
Joerges, Edwin
Kalben, Heinrich-Detloff v.
Kummer, Richard
Köhler, Erich
Kühnreich, Friedrich
Künneth, Otto
Leuthner, Robert
Liederscron, Adolf v.
Lindenfels, Hans Helmut Frhr. v.
Linder, Karl
Löw, Johann ("Hanns")
Mang, Johannes
Mayr, Franz
Mayrhofer, Franz
Meister, Oskar
Merz, Karl v.
Meyer, Fritz
Meyer, Karl
Mezger, Richard
Monglowsky, Kurt
Neu, Ludwig
Nunhofer, August
Oberhuber, Karl
Oetzinger, Franz Xaver
Pietzsch, Albert
Pirrung, Friedrich
Platz, Karl
Pollak, Ludwig
Rabich, Franz
Recht, Ernst
Reich, Hermann
Rentsch, Heinrich
Richter, Franz
Richter, Siegfried
Röder, Karl
Rückert, Ludwig
Rüth, Raymund
Rüttiger, Alfred
Schindlbeck, Franz Xaver
Schlumprecht, Karl
Schmid, Georg
Schmidt, Ferdinand
Schmitt, Ludwig
Schreiber, Josef, Dr. iur.
Schreiber, Rudolf, Dr. iur.
Schwaab, Otto
Schwarz, Kurt
Schwarzmaier, Rudolf
Sepp, Karl
Seyfferth, Franz
Siegel, Karl
Spengler, Friedrich
Steger, Albrecht
Storck, Rudolf
Straßer, Alfred
Strzyzweski, Heinrich
Stumpf, Paul
Thedy, Robert
Trunk, Alfons
Unger, Friedrich
Vilbig, Josef
Vogl, Adam
Weinmayer, Karl
Weiß, Ludwig
Wenner, Friedrich
Werberger, Wilhelm
Wickelmayr, Karl
Wiesend, Reinhard
Wimmer, Friedrich
Wirsching, Paul
Wohlfahrt, Karl
Wolf, Max
Zeitler, Ludwig
Zießler, Julius