Datenbank Außenbeziehungen Bayerns

Fröschl, Hans

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 12.04.1880 Straubing, † 26.07.1958 Pfarrkirchen; kath.

03.03.1920 2. Staatsprüfung, Assessor in Regensburg, seit 17.02.1921 in Pfarrkirchen wohnhaft, 15.02.1921 Bezirksamtmann in Pfarrkirchen, 01.02.1935 Regierungsrat I. Kl., 1941 abgeordnet Landratsamt Neumarkt i.d.OPf., 1942/43 abgeordnet Landratsamt in Eggenfelden, zugleich vertrw. Landrat in Pfarrkirchen, nach 1945 i.R., 02.04.1948 durch Spruchkammer Pfarrkirchen als Mitläufer eingereiht.

NSDAP-Mitglied.

Q.: Taschenbuch für Verwaltungsbeamte 1941, S. 532; 943, S. 111, 488; Mitt. StadtA Pfarrkirchen.


Weitere Informationen:


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Fröschl, Hans, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/VWH/Fröschl, Hans (27. Mai 2024).