Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Heß, Walther

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heß, Walther

Dr. iur.

* 16.09.1888 Nürnberg, † 27.03.1972 München; prot.

1895–1898 Vorschule Altes Gymnasium Nürnberg, 1898–1907 Altes Gymnasium Nürnberg, 1907–1911 Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen, 12.10.1911 Promotion in Erlangen (Diss.: „Verpflichtungsgeschäfte im Gesamtgut“), 1911–1814 Vorbereitungsdienst bei dem Amtsgericht und Landgericht Nürnberg, Bezirksamt Schwabach, Stadtrat Fürth und Rechtsanwalt Dr. Schleusinger, 11.05.1915–01.09.1917 Kriegsdienst, zuletzt Unteroffizier d.Res., 1917 Staatskonkurs in Würzburg (vordatiert 1914), 16.08.1917 Regierungsakzessist Regierung von Mittelfranken, 01.12.1919 Bezirksamtmann in Schwabach

01.02.1921 Regierungsrat mit Titel und Rang Regierungsrat I. Kl. Staatsministerium für Soziale Fürsorge, 01.01.1926 Regierungsrat I. Kl., 01.08.1928 Staatsministerium des Innern, 01.12.1932 Bezirksoberamtmann, 01.12.1932–16.10.1937 Bezirksamtsvorstand in Uffenheim, 16.10.1937 Bayerische Versicherungskammer, 01.11.1937 Oberregierungsrat, 24.10.1939 an den Reichsstatthalter in Posen abgeordnet, Mai 1945 Dienstenthebung[1], 08.08.1945 Wiedereinstellung als Oberregierungsrat bei der Regierung von Ober- und Mittelfranken, 17.11.1945 auf Anordnung der amerik. Militärregierung entlassen, durch Spruchkammer Bayreuth als Mitläufer eingestuft, Verfahren durch Weihnachtsamnestie eingestellt, 01.12.1948 Verwaltungsgerichtsdirektor Verwaltungsgerichtshof, 01.01.1950 Oberverwaltungsgerichtsrat, 01.10.1953 i.R., als Beamter auf Zeit auf zwei Jahre beim Verwaltungsgericht München weiterbeschäftigt

01.05.1937 NSDAP, 1934 Fördermitglied SS

Q.: Penzholz, S. 495f.


Weitere Informationen:

  • bavarikon
  • GND


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Heß, Walther, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Heß, Walther (27. November 2021).

  1. Heß wurde durch den bayerischen Landesbischof Hans Meiser am 25.05.1945 der amerikanischen Militärregierung auf einer „Liste über geeignete Persönlichkeiten für leitende Stellen“ genannt (s. Penzholz, S. 496).