Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Röhm-Putsch

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Röhm-Putsch werden die Ereignisse Ende Juni/Anfang Juli 1934 bezeichnet, bei denen die Nationalsozialisten die Führungskräfte der SA einschließlich des Stabschefs Ernst Röhm ermordeten.

Liste der Personen in Verbindung mit Röhm-Putsch.

 
Beutel, Lothar
Giesler, Paul
Himmler, Heinrich
Kahr, Gustav Ritter v.
Obernitz, Heinz
Reiner, Rolf (Rudolf)
Röhm, Ernst
Schmauser, Ernst-Heinrich
Schmid, Wilhelm
Schneidhuber, August