Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Doering, Heinz

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Doering, Heinz

Dr. iur.

* 14.06.1894 Berlin-Tempelhof, † 10.04.1971 Annabrunn bei Mühldorf; prot., ab 1939 gottgl.

Humanistisches Theresiengymnasium München, 1914–1918 Studium der Rechtswissenschaften in München, 1918–1921 Vorbereitungsdienst, 26.02.1927 Promotion in Erlangen (Diss.: „Das alte Münchener Zuchthaus: eine Studie zur Entwicklung des Gefängniswesens in Bayern von der Carolina bis Feuerbach“), 1921 2. Staatsexamen, 03.12.1921 Gerichtsassessor Staatsanwalt bei dem Landgericht München I, 16.02.1922 Staatsministerium der Justiz, 01.04.1922 Regierungsassessor Staatsministerium für Unterricht und Kultus

01.11.1926 Titel und Rang Regierungsrat, 01.12.1928 Bezirksamtmann in Wasserburg, Jan. 1938 Bezirksoberamtmann, Jan. 1938–Febr. 1939 Bezirksamtsvorstand (01.01.1939 Landrat) in Schrobenhausen, Febr. 1939–1945 Landrat in Mühldorf, 15.04.1942 an die Regierung des Generalgouvernements abgeordnet, 1943 als Kreishauptmann in Opatow (Polen) abgeordnet, 05.10.1944 als Landrat nach Trautenau (Regierungsbezirk Aussig) abgeordnet, März 1945 an die Bayerische Versicherungskammer abgeordnet, 1945 entlassen, 04.05.1945–03.09.1948 u.a. in Hersbruck und Regensburg interniert, 27.07.1948 durch die Spruchkammer Lager Regensburg als Hauptschuldiger eingestuft, 31.05.1950 durch die Berufungskammer München als Belasteter eingestuft, 17.07.1953 auf Gnadengesuch Milderung der Sühne durch den Minister für politische Befreiung durch Gewährung eines Unterhaltsbeitrages in Höhe von 50 Prozent des erdienten Ruhegehalts

BVP, 01.05.1933 NSDAP (Nr. 1924842), 1933–1941 Kreisamtsleiter für Kommunalpolitik und Kreisredner, Motor-SA bzw. NSKK, zuletzt Obertruppführer

Q.: Penzholz, S. 453f.


Weitere Informationen:

  • bavarikon
  • GND


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Doering, Heinz, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Doering, Heinz (03. Dezember 2021).