Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Kihn, Karl

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kihn, Karl[1]

Dr. iur. et rer.pol.

* 20.10.1887 Großauheim bei Hanau, † 10.05.1976 Würzburg; kath.

Volksschule und Humanistisches Gymnasium Aschaffenburg, 1907–1911 Studium der Rechtswissenschaften in München und Würzburg (KDSTV Thuringia im CV), 08.11.1911 Promotion in Würzburg (Diss.: „Die rechtliche Stellung der griechischen Kirche in Bayern“), 1911–1914 Vorbereitungsdienst, 25.11.1914–1918 Kriegsdienst, 26.05.1917 Leutnant d.Res., 1919 2. Staatsprüfung (vordatiert 1914), 15.09.1919 Regierungsakzessist Regierung von Unterfranken, 01.12.1919 Bezirksamtsassessor in Lohr

01.06.1921 Regierungsrat Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 01.01.1926 Titel und Rang Regierungsrat I. Kl., 01.05.1928 Regierungsrat I. Kl., 01.08.1931 Bezirksoberamtmann, 01.08.1931–28.02.1938 Bezirksamtsvorstand in Miltenberg, 01.03.138 Regierungsrat I. Kl. Regierung von Unterfranken, 01.06.1942 Oberregierungsrat, 20.04.1945 von der amerik. der Regierung von Unterfranken(mit besonderer Genehmigung durch Staatsministerium für Sonderaufgaben), 27.05.1947 Rücknahme der Genehmigung infolge Namensverwechslung), 21.10.1946 Verfahrenseinstellung durch Spruchkammer Würzburg Stadt II, nach Aufhebung durch den Kassationshof durch Spruchkammer Würzburg Stadt II am 16.04.1847 entlastet, 23.07.1847 Angestellter Regierung von Unterfranken, 01.09.1947 komm. Oberregierungsrat Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 01.10.1947 Regierungsdirektor, 01.02.1948 Ministerialrat, 02.11.1950 Regierungspräsident von Unterfranken, 01.11.1952 i.R.

BVP-nahestehend, 1931 Kyffhäuserbund, 01.05.1937 NSDAP (Nr. 5120667), 1945 CSU, 1953–1957 Mitglied des Bundestages

Q.: Penzholz, S. 510; Die Protokolle des Bayerischen Ministerrats 1945–1954. Kabinett Ehard II, Band 3, S. 611f., Anm. 49; https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Alfred_Kihn


Weitere Informationen:


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Kihn, Karl, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Kihn, Karl (22. Juni 2021).

  1. Bruder von Edgar Kihn.