Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Heim, Georg

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 24.4.1865 Aschaffenburg, † 17.08.1938 Würzburg; kath.

Dr. oec. publ.

Humanistisches Gymnasium Würzburg und Aschaffenburg, 1888 Abitur, Studium der neueren Sprachen in Würzburg und München, während des Studiums wirtschaftsjournalistische Tätigkeit, 1893 Promotion in München (Diss.: "Ist eine Abnahme der Goldproduktion zu fürchten?"), dann Realschullehrer in Ansbach, nach 1897 überwiegend politisch-parlamentarisch tätig, 1907 als Realschullehrer i.R., 1900 Begründer der Landwirtschaftlichen Zentralgenossenschaft des Bayerischen Bauernvereins für Ein- und Verkauf in Regensburg, ab 1907 hauptamtlicher Vorsitzender des Bayerischen christlichen Bauernvereins in Regensburg, später Generaldirektor der Landwirtschaftlichen Zentralgenossenschaft des Bayerischen Bauernvereins in Regensburg, 1920 – 1925 (abgewählt) Präsident der Landesbauernkammer Bayern, "Bauerndoktor", Geheimer Landesökonomierat, zuletzt in Ansbach wohnhaft, ab 1933 Gestapo-Überwachung, 1933/34 Postkontrolle

1894 Gründer und Leiter der Fichtelgebirgs-Verkaufsgenossenschaft, 1898 Stadtrat in Ansbach, 1898 Mitbegründer des Bayerischen christlichen Bauernvereins, ab 1898 dessen nebenamtlicher Leiter, 1897 – 1011 Mitglied der Kammer der Abgeordneten (Zentrum), 1897 – Jan. 1912 MdR (Z) und 1919 – Mai 1924 MdR (Z/fraktionslos/BVP), 1918 Mitbegründer der BVP, 30.06.1920 – 12.06.1922[1] Mitglied des Vorläufigen Reichswirtschaftsrates (Gruppe I, Vertreter des landwirtschaftlichen Kleinbesitzes), 1927 Niederlegung der Parteiämter, 1932 Parteiaustritt, Mitglied des Bayerischen Heimat- und Königbundes

Q.: Lilla Vorläufiger Reichswirtschaftsrat Nr. 209; Friemberger.


Weitere Informationen:


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Heim, Georg, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Heim,_Georg (21. Juni 2021).

  1. Mitgliedschaft niedergelegt.