Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Teufel, Lorenz

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teufel, Lorenz

* 09.05.1879 Baudenbach/Mittelfranken, † 07.05.1941; prot.

1898–1902 Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen (1898 Burschenschaft Germania im DB), 1902–1903 Einjährig-Freiwilliger (1906 Leutnant d.Res., 1913 Oberleutnant d.Res.), 1902–1906 Vorbereitungsdienst u.a. bei dem Bezirksamt Erlangen, 1906 Staatskonkurs in Ansbach (II 17/40), 1907 Konzipient bei Rechtsanwalt Büchenbacher in Fürth, dann Regierungsakzessist, 01.03.1910 Bezirksamtsassessor in Zweibrücken, 03.08.1914–10.10.1917 Kriegsdienst, 1916 Hauptmann d.Res, 1917 dem Staatsministerium des Innern zur Verfügung gestellt, 01.12.1916 Bezirksamtsassessor in Fürth, 1920 Bezirksamtmann

15.02.1921 Regierungsrat I. Kl. Regierung von Mittelfranken, 01.03.1926 Bezirksoberamtmann, 01.03.1926–31.05.1931 Bezirksamtsvorstand in Teuschnitz, 16.06.1928 Titel und Rang Oberregierungsrat, 01.06.1931–07.05.1941† Bezirksamtsvorstand (01.01.1939 Landrat) in Kronach, 01.08.1935 Oberregierungsrat, im Amt verstorben

01.05.1933 NSDAP (Nr. 3468091)

Q.: Penzholz, S. 588f.


Weitere Informationen:

  • bavarikon
  • GND


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Teufel, Lorenz, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Teufel, Lorenz (26. Oktober 2021).