Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Kuepach, Oskar Edler v.

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kuepach, Oskar Edler v.

* 01.04.1881 Königshofen i.Gr., † 06.04.1946 Landshut; kath.

Volksschule Königshofen i.Gr. und Nördlingen, Lateinschule Nördlingen, Humanistisches Gymnasium Kempten (Allgäu), München und Würzburg, 1900–1904 Studium der Rechtswissenschaften in München (Burschenschaft Arminia im DB) und Würzburg, 1904–1907 Vorbereitungsdienst, 1907 Staatskonkurs in München (II 26/40), 16.01.1908 Regierungsakzessist Regierung von Oberbayern, 01.07.1914 Bezirksamtsassessor in Neunburg v.W., 01.09.1917 in Wasserburg

01.11.1925 Titel und Rang Regierungsrat I. Kl., 01.01.1926 Regierungsrat I. Kl. Regierung von Oberfranken, 01.04.1930 Bezirksoberamtmann, 01.04.1930–19.09.1938 Bezirksamtsvorstand Vohenstrauß, 19.09.1938 Oberversicherungsamt Landshut, 19.11.1938 Regierungsrat I. Kl., 17.12.1938 abgeordnet an die Landesversicherungsanstalt Landshut, 03.07.1939 dorthin versetzt, 05.12.1940 Oberregierungsrat, 08.05.1945 entlassen, ab 1952 rückwirkend ab 1946 Zahlung der Versorgungsbezüge an Hinterbliebene

1922–1925 DNVP, 01.05.1935 NSDAP (Nr. 3618999)

Q.: Penzholz, S. 517f.


Weitere Informationen:

  • bavarikon
  • GND


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Kuepach, Oskar Edler v., in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Kuepach, Oskar Edler v. (05. August 2021).