Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Kohlndorfer, Alois

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kohlndorfer, Alois

* 02.09.1874 Landshut, † Febr. 1945; kath.

1900 Staatskonkurs, 01.07.1903 Bezirksamtsassessor in Sulzbach, 18.06.1908 in Freising, 01.10.1912 Regierungsassessor bei der Regierung von Schwaben, Kammer des Innern, 01.04.1917 Bezirksamtmann und Bezirksamtsvorstand in Riedenburg, 01.02.1918–16.05.1919 Bezirksamtsvorstand Ingolstadt, 16.05.1919–16.06.1922 Bezirksamtsvorstand Bad Aibling, 01.04.1920 als Bezirksamtmann übergeleitet, 28.06.1920 Titel und Rang Regierungsrat, 16.06.1922 in das Staatsministerium des Innern berufen, 01.06.1923 Oberregierungsrat mit Titel und Rang Ministerialrat, 01.01.1926 Ministerialrat im StMdI, 01.10.1937 vorzeitig i.R.

Q.: Forstner, lt. Register; Münchener Jahrbuch 1935; BayHSTA Minn 84127.


Weitere Informationen:

  • bavarikon
  • GND


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Kohlndorfer, Alois, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Kohlndorfer, Alois (26. Oktober 2021).