Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Endres, Eugen

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Endres, Eugen

* 06.08.1880 Hanhofen / Pfalz, † 03.04.1951 Illertissen; kath.

Bis 1905 Studium der Rechtswissenschaften in München (KDSTV Rheno-Franconia im CV) und Erlangen, 1908 Staatskonkurs (II 23/40), 1908 Regierungsakzessist bei der Regierung der Pfalz, 01.10.1915 Bezirksamtsassessor in Regen, 1915–1916 Kriegsdienst, 01.12.1924 Bezirksamtmann in Neustadt a.d.H., 01.06.1927 Titel und Rang Regierungsrat I. Kl., 01.01.1928 Regierungsrat I. Kl., 01.11.1931 Bezirksoberamtmann, 01.11.1931–28.02.1938 Bezirksamtsvorstand Illertissen, 01.03.1938 im Wartestand, 13.06.1943 vorzeitiger Ruhestand zum 01.07.1943, 01.05.1945 von der amerikanischen Militärregierung als komm. Landrat in Illertissen eingesetzt, 03.09.1945 abberufen

Q.: Penzholz, S. 458f.; Wischenbarth, S. 69f.


Weitere Informationen:

  • bavarikon
  • GND


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Endres, Eugen, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Endres, Eugen (26. Oktober 2021).