Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Brentano (di Tremezzo), Peter Anton v.

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brentano (di Tremezzo), Peter Anton v.

* 17.10.1891 Offenbach, † 09.06.1956 Nürnberg; kath.

Kriegsteilnehmer, Frontkämpfer, Studium der Rechtswissenschaften in Gießen und München, 16.10.1927 Assessorendienstalter, 01.02.1929 Regierungsrat, 1931 von Karlstein bei Weilheim nach Bad Reichenhall zugezogen, 1931–[1935] Leiter der Bezirksamtsaußenstelle des Bezirksamts Berchtesgaden in Reichenhall und Badkommissar, 1935 bei dem Bezirksamt/Landratsamt Regensburg, 1943 bei der Regierung Ansbach (Fürsoregereferent), 01.01.1948 Oberregierungsrat, im Amt verstorben

Q.: Taschenbuch für Verwaltungsbeamte 1941. 1943, 1954/55; Münchener Jahrbücher; Mitt. Stadtarchiv Bad Reichenhall; Wilhelm Kosch (Hg.), Deutsches Literaturlexikon. Das 20. Jahrhundert. Band IV, Zürich-München 2003, Sp. 185.


Weitere Informationen:


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Brentano (di Tremezzo), Peter Anton v., in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Brentano (di Tremezzo), Peter Anton v. (21. September 2021).