Joachim Lilla: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Bilabel, Alexander

Aus Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-) Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945
Wechseln zu: Navigation, Suche

* 1856 Heinfeld bei Landau/Pf; † 1935; n.e.; kath.

Studium der Rechtswissenschaften u. a. in München (Corps Suevia München).

I. Staatsanwalt bei dem Landgericht Augsburg, 1904 Oberlandesgerichtsrat in Augsburg, 16.04.1910–31.07.1919 Oberstaatsanwalt am Oberlandesgericht Zweibrücken, 1914 Rat außer dem Stande, 01.08.1919–31.12.1926 Präsident des Oberlandesgerichts Zweibrücken (Nichtanerkennung der Ernennung durch die französische Besatzung bis 30.4.1920), 01.01.1927 i.R.


Q.: 175 Jahre Pfälzisches Oberlandesgericht, S. 416 (Nr. 14), S. 432 (Nr. 15); Mitt. LA, LandesA Speyer (keine Personalakte); Handbuch des KSCV 1985; BArch Berlin Fehlanzeige,; Ehberger/Bischel Hoffmann II/1, S. 246.

Weitere Informationen:


Empfohlene Zitierweise: Joachim Lilla: Bilabel, Alexander, in: ders.: Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945, URL: https://verwaltungshandbuch.bavarikon.de/Bilabel, Alexander (21. Juni 2021).